Am Sonnabend, dem 06. April 2019, feierte in der malerischen Kleinstadt Lengenfeld (Vogtlandkreis) der Göltzschtallauf sein 50. Jubiläum. Auch Petrus stimmte in dieses sehr gut
organisierte Laufevent mit ein und schaffte idealste Bedingungen (blauer Himmel, Sonnenschein, angenehme Temperaturen) für die Teilnehmer. Insgesamt 730 Laufbegeisterte nahmen die Strecken über 1,5 km; 5 km; 10 km; Halbmarathon; Marathon und 10 km NordicWalking in Angriff.
Für unseren Verein starteten Paula (W14) und Florian (M12) über die 5 km sowie Alexander Bähr (U18) über die 10 km Distanz. Herr Rechenbach schwor das Dreiergespann vor dem Start noch
einmal richtig ein, gab Tipps für den Einstieg in den jeweiligen Lauf und motivierte die Drei, ihr Bestes zu geben. Nicht nur die vom Trainer vorgegeben Laufzeiten wollten geschafft werden, so
ging es auch um das Erreichen eines Landesmeistertitels im Straßenlauf in der entsprechenden Altersklasse.
Zuerst fiel der Startschuss für Paula und Florian. Beide gaben sich zu Beginn in einem großen Teilnehmerfeld beherzt und konnten nach wenigen Metern gut im vorderen Teil des Feldes liegend, die hügelige Strecke in Angriff nehmen. Im Vorfeld war der Start für Paula bis 1 Woche vor dem Wettkampf noch ungewiss, da sie eine Erkältung auskurierte. Erst das letzte Training vor der Anmeldefrist entschied über ihre Teilnahme. Umso erfreulicher war der Jubel bei der Ankunft im Ziel, denn Paula gewann mit einer starken Zeit von 20:42 Minuten den Landesmeistertitel in der Alterklasse W14. Sie nahm auf dem Siegerpodest erleichtert und glücklich zahlreiche Glückwünsche zum 1. Platz entgegen.
Für Florian war die Teilnahme eine Premiere. Er lief in einer sehr guten Zeit von 20:25 Minuten auf einen tollen 2. Platz. Geschafft, aber überglücklich freute er sich über eine Medaille, Urkunde und einen kleinen Pokal.
Alexander begab sich rund eine Stunde später auf die 10 km Strecke und hatte nicht nur die Zeitvorgabe pro Kilometer im Kopf. Herr Rechenbach meinte „nachmachen“, was die Jüngeren geschafft haben. Mit einer hervorragenden Laufzeit von 37:08 Minuten blieb er nicht nur deutlich unter der angepeilten Zeit von unter 40 Minuten, sondern komplettierte das klasse Ergebnis mit einem weiteren 2. Platz.
Das Trainerteam und auch die Eltern sind mächtig stolz auf euch Drei.
Wir wünschen allen Sportlern des Vereins für die nächsten Wettkämpfe gutes Gelingen und viele
sportliche Erfolge.

 

Hervorragende Leistungen beim 50. Göltzschtallauf in Lengenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.