Die meisten Meisterschaften in der Hallensaison sind nun wieder Geschichte und unsere Sportler im Nachwuchs haben sich dabei bestens präsentiert.

Bei den mitteldeutschen Meisterschaften in Erfurt am 2.2. konnten Alexander Bähr (3.000m) und Hannes (Hochsprung) mit super 4. Plätzen zeigen was sie können.

Bei Landesmeisterschaften konnten sich Paula (3.000m) und Hannes (Dreisprung) einen Titel erkämpfen. Silber für Hannes (Hochsprung), Bronze für Alexander Bähr (3.000m) und 5. Plätze für Paula (800m), Alex Kempe (Hochsprung) und Anne (Hochsprung) rundeten die tollen Ergebnisse ab.

Aber auch bei Regionalmeisterschaften bewiesen sich unsere Sportler.

Dabei errangen unsere Sportler 2 Titel (Florian-Hürden, Hannes-Hochsprung), 1xSilber (Amy-Hochsprung) und 2xBronze (Clara-Hochsprung, Emma-60m) und viele weitere tolle Platzierungen.

 

Alles in allem eine rundum gelungene Meisterschaftssaison. Und beim nächsten Mal klappt es bestimmt auch mit der Medaille bei mitteldeutschen Meisterschaften!

Herzlichen Glückwunsch unseren Athleten und weiter so!

 

Für die Läufer geht es im März bald auf die Straße, während sich die Sprinter und Springer noch in Senftenberg, beim Hochsprung-Meeting in Dresden und beim mitteldeutschen Mehrsprung-Cup beweisen wollen.

(Alexander Kästner)

Bilanz Meisterschaften Nachwuchs in der Hallensaison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.